VACU­SPRINT

DER 30 MINUTEN ERFOLG

VacuSprint ist die zeitsparende Lösung für Untrainierte ebenso wie für Sportler und Menschen mit Problemzonen oder Übergewicht in jeder Altersgruppe.

HERAUSFORDERUNG

Fast jede Frau kämpft gegen Problemzonen und möchte an Bauch, Beinen und Po abnehmen. Bei den Männern sammelt sich im Bauchbereich das gesundheitsgefährdende Bauchfett an. Die Problematik mit viel Sport gezielt an diesen Stellen abzunehmen kennt jeder, da dieser nicht immer zum gewünschten Erfolg führt.
Vacusprint_big_2.jpg
Vacusprint_big_1.jpg

WIE FUNKTIONIERT ES?

VacuSprint konzentriert sich speziell auf die Umfangverringerung und Hautbildverbesserung der Problemzonen. Mit Hilfe einer Kombination aus Vakuum und sanfter Bewegung am Unterdrucklaufband werden die Durchblutungsblockaden angegangen und somit die Durchblutung erheblich verbessert. Eine gute Durchblutung der Problemzonen Bauch, Beine und Po ist die Basis eines erfolgreichen und effizienten Fettabbaus. Dadurch können Nährstoffe besser von den Zellen aufgenommen werden und der Stoffwechsel erhöht sich.

FRAGEN UND ANTWORTEN

Wie genau funktioniert das Training?

Die Ausgangssituation: Die aufgeblähten Fettzellen drücken die Blutgefäße ab und stören somit den Reinigungsprozess des Lymphsystems. Durch die mangelnde Durchblutung wird der Fettabbau und der Abtransport von Schlacken behindert. Dies passiert, wenn sich durch die arbeitende Muskulatur im aeroben Trainingsbereich (z. B. Joggen) das Blutvolumen erhöht. Hierdurch werden die Kapillare, die das darüberliegende Fettgewebe versorgen, abgedrückt. Ab einer bestimmten Leistung will der Körper die Fette verbrennen, kommt jedoch nur schlecht heran. Die Folge: Er bedient sich dort, Wo es am Einfachsten ist- im Brustbereich, da hier das Gewebe am besten durchblutet ist. Und genau hier, setzt das Trainingsprinzip Vakuum an. Es sorgt für eine verbesserte Durchblutung der Problemzonen Bauch, Beine, Po und hilft dem Körper diese Körperregionen zu definieren.

Ab wann kann man Unterschiede feststellen?

Nach 6-8 Wochen (bei 2-3 Trainingseinheiten/Woche) ist ein Ergebnis spür- und sichtbar. Um dies zu protokollieren, werden wir Sie auf Wunsch zu Beginn und nach der Kur wiegen und Ihre Körpermaße nehmen. So sehen Sie das Ergebnis schwarz auf weiß.

Muss man während der Trainingsphase Diät halten?

Nein. Sie sollen keine Diät machen. Wir alle kennen das Problem des Jojo-Effekts. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist wünschenswert und wirkt unterstützend, aber nicht allein ausschlaggebend. Zu diesem Thema werden wir Sie gerne direkt vor Ort im Studio näher beraten.

WAS KÖNNEN SIE ERREICHEN?

MUSKELKRAFT60%
FETTSTOFFWECHSEL90%
FLEXIBILITÄT80%
STABILITÄT90%
Vacusprint_big_1.jpg

JETZT KOSTENLOSES PROBETRAINING VEREINBAREN

KÖNNTE AUCH INTERES­SANT SEIN

KONTAKT AUFNEHMEN

Per Email info@b2-fit.de